Nachrichten

Nachrichten

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten zum Glyphosat-Genehmigungsverfahren nach 2022 und viele weitere Informationen in diesem Zusammenhang. Beispielsweise Informationen zu Ergebnissen neuer Studien.

Ein regulatorischer Meilenstein im laufenden Antragsverfahren zur Erneuerung der Glyphosat-Zulassung in der EU

Am 15. Juni 2021 hat die Bewertungsgruppe für Glyphosat (AGG)* ihren Entwurf des Erneuerungsbewertungsberichts (dRAR), gemäß der EU-Pflanzenschutzverordnung, an die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) und die Europäische Chemikalienagentur (ECHA) geschickt und veröffentlicht (Verordnung (EG) 1107/2009).

Mehr Ein regulatorischer Meilenstein im laufenden Antragsverfahren zur Erneuerung der Glyphosat-Zulassung in der EU

Die GRG kommentiert die Verabschiedung des Berichts zur Biodiversitätsstrategie durch das Europäische Parlament

Die GRG drückt jedoch ihre tiefe Enttäuschung über die Annahme des Initiativberichts (INI) zur Biodiversitätsstrategie durch das Europäische Parlament am 8. Juni 2021 aus, der eine spezifische Klausel enthält, in der die Wiederzulassung von Glyphosat, nach Ablauf der derzeitigen Zulassung am 31. Dezember 2022, abgelehnt wird.

Mehr Die GRG kommentiert die Verabschiedung des Berichts zur Biodiversitätsstrategie durch das Europäische Parlament

Gehört, gesagt, getan: Das Glyphosat-Dossier ist nun verfügbar

Wir haben die Forderungen nach mehr Transparenz beherzigt: Mit Bereitstellung eines einfachen und uneingeschränkten Zugangs zu den Wissenschaftsstudien aus dem Dossier zur Wiederzulassung von Glyphosat in der EU macht die Glyphosate Renewal Group den nächsten Schritt und setzt die bislang höchsten Standards für Transparenz in einem regulatorischen Verfahren.

Mehr Gehört, gesagt, getan: Das Glyphosat-Dossier ist nun verfügbar